Home > Typisches Essen aus Granada: 7 Gerichte, die Sie unbedingt probieren sollten
Platos típicos de Granada

Typisches Essen aus Granada: 7 Gerichte, die Sie unbedingt probieren sollten

Man sagt, dass Granada eine besondere Farbe hat, aber wer das Glück hat, die Stadt zu kennen, weiß, dass sie auch einen unvergesslichen Geschmack hat. Von Jardines de Zoraya möchten wir Ihnen mitteilen, was die typische Gerichte aus Granda, Gerichte mit spanischem Geschmack, die Sie lieben werden.Viele davon können Sie in unserem Restaurant genieße unserem Restaurant:

Was ist das typische Essen in Granada?

1- Geräucherte Sardinen

Wir beginnen unseren Rundgang durch die Gastronomie von Granaine mit einem Leckerbissen für die Sinne, denn er schmeckt nicht nur köstlich, sondern sein Duft lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen. Sie schmeckt nicht nur köstlich, sondern ihr Duft lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen..

Granatapfelsardinen kommen hauptsächlich aus Motril und sind ein frischer Fisch, der nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund ist.

2- Iberischer Toast:

Die iberische Tostada ist ein Gericht in Spanien hergestellt das in Granada sehr beliebt ist, vor allem am Morgen.

Dieser Toast, wie wir ihn in Jardines de Zoraya servieren, besteht aus einem Toast aus Sauerteigbrot mit Tomate, iberischem Schinken und nativem Olivenöl extra. Die perfekte Art, den Tag mit Energie zu beginnen (oder ihn zu beenden, je nach Wunsch).

3- Bonito “encebollao”:

Wie der Name schon sagt, besteht dieses typische Gericht der Küche Granadas aus einer Portion Thunfisch mit Kartoffeln und Zwiebeln.

Dies ist ein sehr komplettes und sättigendes Gericht, das wir bei Jardines de Zoraya servieren. Da es ein Rezept mit Fisch als Hauptzutat ist, ist es auch sehr gesund und natürlich lecker!

4- Remojón Granadino

Der Remojón granadino ist eines der erfrischendsten Gerichte, die man in der Stadt genießen kann, denn es handelt sich um einen Salat, bei dem Orangensegmente mit verschiedenen Zutaten wie schwarzen Oliven oder gekochten Eiern gemischt werden. Der Remojón Granadino ist ein Salat, der Orangensegmente mit verschiedenen Zutaten wie schwarzen Oliven oder gekochten Eiern mischt.

Es ist ein Gericht, das man außerhalb Granadas nur selten findet. Wenn Sie also in der Stadt unterwegs sind, sollten Sie es unbedingt probieren. Die einfacheren Varianten werden in der Regel als Dessert oder Zwischenmahlzeit gegessen, während die aufwendigeren Remojones als Hauptgericht serviert werden.

5- San Antón-Topf

Dieses typische Gericht aus Granada wird in fast allen Bars und Restaurants Granadas am 17. Januar serviert, denn an diesem Tag feiern wir San Antón, eines unserer wichtigsten Feste.

Das Beste an diesem Gericht ist, dass es nicht nur köstlich ist, sondern auch dazu beiträgt, uns in einer Zeit des Jahres aufzuwärmen, in der wir das am meisten brauchen. Das Rezept besteht aus ein Eintopf aus Reis, Blutwurst, Blutwurst und Pringá, der in der Regel mit Brühe, getrockneten Bohnen und Bohnen vermischt wird. Eine Delikatesse für besondere Anlässe.

6- Sacromonte-Omelett

Wie der Name schon vermuten lässt, ist das Omelett Sacromonte das typische Gericht dieses Ortes, und obwohl es kein leichtes Omelett ist, ist es ein wahrer Gaumenschmaus und hilft Ihnen, Energie für den Rest des Tages zu sammeln, wenn Sie es zur Mittagszeit essen.

Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein Kartoffelomelett, aber es enthält viel mehr Zutaten: Die Basis ist das, was wir als casquería kennen (criadillas, sesadas…), es kann auch Chorizo hinzugefügt werden, und die traditionellsten Versionen enthalten Saubohnen, Erbsen, Schinken und süße rote Paprika. Man kann auch Chorizo hinzufügen, und die traditionellsten Versionen enthalten Saubohnen, Erbsen, Schinken und süße rote Paprika.

7 Auberginen mit Honig gebraten:

Dies ist eines de typisch andalusischen Gericht. Der Schlüssel zum Erfolg? Der Geschmackskontrast, der entsteht, wenn der Honig mit der Aubergine in Berührung kommt.

Sie werden oft als köstliche Tapa in Bars und Restaurants in ganz Granada serviert.ist ein Gericht arabischen Ursprungs. Die Auberginen werden in der Regel in Stifte geschnitten serviert (wie bei Pommes frites) und traditionell mit Rohrhonig beträufelt.

Typische Getränke und Süßspeisen aus Granada

Jetzt kennen wir die typischen Gerichte der granischen Küche kennenWir werden sehen, welches die häufigsten Desserts und Getränke sind, so dass Sie Ihr nächstes Abendessen oder Mittagessen perfekt ergänzen können:

Typische Getränke aus Granada

  • WeinDer Wein ist eines der typischsten Getränke Granadas, wobei die Weine von Contraviesa, Albondón und Albuñol hervorstechen.
  • BierAuch in den Bars und Restaurants der Stadt triumphiert das Bier, wobei das Alhambra-Bier, das seit 1925 in der Stadt gebraut wird, die Oberhand gewinnt.

Typische Süßspeisen aus Granada

  • PiononosPiononos: Piononos sind ein Markenzeichen der granainischen Kultur. Sie bestehen aus einem dünnen Biskuit, der in einem süßen und weichen Likör getränkt, mit Sahne und Zimt gefüllt und anschließend mit geröstetem Zucker bestreut wird.
  • PoleáEin traditionelles andalusisches Dessert mit Anisgel und gewürzten, gerösteten Brotcroutons, erhältlich bei Jardines de Zoraya.

Jetzt kennen Sie die typischen Gerichte von Granada Wir laden Sie ein, uns in den Jardines de Zoraya zu besuchen, wo Sie eine Vielzahl dieser typischen Rezepte aus Granada genießen können, während Sie sich a beeindruckende Flamenco-Shows, die beste Möglichkeit, diese schöne Stadt von innen kennen zu lernen.
Die beste Möglichkeit, diese schöne Stadt von innen kennen zu lernen.

Zusammenhängende Posts

Palacio San Telmo

Andalusische Paläste, die Sie nicht verpassen sollten

Andalusien ist in der ganzen Welt berühmt...
Centro histórico de Granada

Historisches Zentrum Granada

Granada ist eine andalusische Stadt, die durch...
Qué ver en el Albaicín

Was es im Albaicín zu sehen gibt

Das Albaicín ist das älteste Viertel von...

Anzeigen
Flamenco

Tägliche Live-Flamenco-Shows. Begleiten Sie Ihr Erlebnis mit einer gastronomischen Erfahrung in einem schönen Garten im Freien, der Platz für 150 Personen bietet.