Home > Typisch andalusisches essen
comida típica andaluza

Typisch andalusisches essen

Die andalusische Küche zeichnet sich durch die Verwendung frischer, einheimischer Produkte aus, gemischt mit hochwertigen und schmackhaften Zutaten wie Olivenöl, Schinken und natürlich viel Fisch, der an den endlosen Küsten leicht zu finden ist.

Hier sind 10 der typischsten Gerichte Andalusiens, sowie die repräsentativsten Weine und Desserts:

10 typische andalusische Gerichte, die Sie unbedingt probieren sollten

 

zwei Gläser andalusischer Gazpacho

Gazpacho

Es gilt als das andalusische Gericht schlechthin, ein Klassiker, den Sie in unserem Restaurant finden werden. Diese kalte Suppe ist einfach, köstlich und sehr beliebt. Ihre Hauptzutaten sind Tomaten, grüne Paprika, Gurken, Knoblauch und Olivenöl.

Man kann auch Brot und sogar Früchte wie Erdbeeren hinzufügen, aber jedes Haus kocht es anders, und das ist das Schöne an diesem beliebten Gericht. Es gibt auch eine deftige Variante in Form eines Salats, der als Pipirrana bekannt ist und ursprünglich aus Jaén stammt.

Salmorejo

Dieses cremige Gericht ist der erste Cousin des Gazpacho und kann auch in unserem Restaurant genossen werden, während man die Flamenco-Show ¡Viva Andalucía! Diese Creme unterscheidet sich von Gazpacho durch das Fehlen von Gurken und Paprika, dafür aber durch das Brot.

Dieses aus Cordoba stammende und in ganz Andalusien verbreitete Rezept wird mit einem hart gekochten Ei, Schinkenwürfeln und einem guten Schuss nativem Olivenöl extra serviert.

andalusischer Salmorejo auf einem Tisch serviert
andalusischer Ochsenschwanz auf einem Teller serviert

Ochsenschwanz

Ein weiteres wesentliches Element der andalusischen Gastronomie, der Ochsenschwanzeintopf, hat seinen Ursprung in den Calderetas (Eintöpfen), die nach den für Andalusien so typischen Stierkämpfen zubereitet wurden, und ist heute ein bekanntes Gericht, das auch mit Rind- und Kalbfleisch zubereitet wird.

Der Ochsenschwanz wird gekocht und mit einer Soße aus Gemüse und Rotwein verfeinert, so dass ein zartes und schmackhaftes Fleisch entsteht, das mit Bratkartoffeln serviert wird.

Marinierter Dornhai

Cazón ist eine Art Haifisch, der mit Adobo zubereitet wird. Das eigentliche Geheimnis des Rezepts ist die Marinade aus Wasser, Sherry-Essig, Paprika, Salz, Knoblauch, Lorbeerblatt, Kreuzkümmel und Oregano.

Nach einer 8-stündigen Marinade wird der Dornhai herausgenommen, gebraten und kann dann verkostet werden.

 

marinierter Dornhai im Topf serviert

Pescaíto frito andaluz

Pescaíto frito

Ein weiteres klassisches andalusisches Gericht, das von Almería bis Huelva sehr beliebt ist, ist der Pescaíto frito, ein kleiner Fisch, boquerones oder chanquetes, der im Teig frittiert und mit einem guten Spritzer Zitronensaft gegessen wird.

Flamenquín

Ein andalusisches Gericht, das bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt ist. Der bekannte Flamenquín besteht aus Lendenfleisch, das mit Schinken und Käse gefüllt, gerollt, paniert und gebraten wird. Auch er stammt ursprünglich aus Córdoba, wird aber in ganz Andalusien serviert.

Flamenquines mit Zitrone auf einem Teller serviert
Saubohnen mit Schinken, serviert auf einem weißen Teller

Dicke Bohnen mit Schinken

Saubohnen sind ein Hauptprodukt des andalusischen Gemüsegartens und werden als solche serviert, aber sie werden auch in zubereiteten Gerichten verwendet, wie z. B. Saubohnen mit Schinken, ein typisches Gericht aus Granada, das kein Geheimnis kennt: Die Bohnen werden mit Schinkenwürfeln gebraten.

Pringá

Dieser Eintopf wird mit Kichererbsen, Gemüse und Fleisch zubereitet. Aber in diesem Fall wird das gut gekochte und zarte Fleisch zum Schluss serviert, und traditionell wird es nicht mit Besteck gegessen, sondern indem man das Brot darin “eintaucht”.

Man findet es vor allem in den Tapas-Bars von Sevilla, und es wird normalerweise als kleines Sandwich serviert, das mit einer Mischung aus Fleischwürfeln gefüllt ist (Schinken, Huhn, Speck, Chorizo, Blutwurst…).

typische pringá von Sevilla
Ajoblanco mit Weintrauben, serviert in zwei Schalen

Ajoblanco

Eine weitere sehr einfache andalusische kalte Suppe, aber mit vielen Nährstoffen. Die Basis von ajoblanco ist Brot, dem Olivenöl, Knoblauch, Essig, Wasser, Salz und die Hauptzutat: Mandeln hinzugefügt werden. Typisch für Málaga kann man sie mit Weintrauben servieren.

Thunfisch in Zwiebeln

Der Rote Thunfisch von Almadraba ist eines der wertvollsten Produkte der Provinz Cádiz. Die Zubereitung mit Zwiebeln und Zwiebeln bester Qualität, Paprika und Sherry-Essig ergibt ein köstliches Gericht, das für die andalusische Küche repräsentativ ist.

typisch andalusischer Thunfisch mit Zwiebeln

Die emblematischsten Weine und Desserts der andalusischen Küche

All diese Gerichte können von den besten Weinen Andalusiens begleitet werden, wie z.B. dem Pedro Ximénez und anderen der 8 geschützten Herkunftsbezeichnungen, bei denen Sie sicher sein können, die richtige Wahl zu treffen.

Anschließend sollten Sie unbedingt einige der typischen andalusischen Süßspeisen probieren, wie z. B.:

  • Poleá: Süßer Brei, typisch für Andalusien.
  • Torrija: Der Klassiker, oder weiße Schokolade und Kokosnuss.
  • Pan de Cádiz: Sehr süßes und schmackhaftes Brot, das aus einem mit Marmelade gefüllten Marzipan-Bollito besteht. Das typische Cádizer Brot ist mit Eigelb und Süßkartoffelconfit gefüllt.
  • Pestiños: Dies ist eine der typischen Ostersüßigkeiten schlechthin.
  • Roscos y rosquillas fritas: Mancherorts werden sie mit Orangen-, andernorts mit Anisaroma aromatisiert; mancherorts werden sie mit Zucker und Zimt bestreut.

Genießen Sie typisch andalusisches Essen und Flamenco im Restaurant Jardines de Zoraya, während Sie den erstklassigen Flamenco-Shows beiwohnen.

Zusammenhängende Posts

Qué ver en el Albaicín

Was es im Albaicín zu sehen gibt

Das Albaicín ist das älteste Viertel von...
7 canciones mas

Die 7 berühmtesten Flamenco-Lieder der Geschichte

Es stimmt zwar, dass es in allen...
monumentos-de-granada-mas-famosos

7 Monumente in Granada, die Ihr Herz erobern werden

Ganz gleich, ob Sie Ihre nächste Reise...

Anzeigen
Flamenco

Tägliche Live-Flamenco-Shows. Begleiten Sie Ihr Erlebnis mit einer gastronomischen Erfahrung in einem schönen Garten im Freien, der Platz für 150 Personen bietet.