Home > Die 5 am häufigsten verwendeten Flamenco-Instrumente
 Instrumentos del flamenco

Die 5 am häufigsten verwendeten Flamenco-Instrumente

Das Flamenco-Genre zeichnet sich dadurch aus, dass es Gesang, Tanz und meisterhaftes Gitarrenspiel zu einer einzigen Kunstform vereint. Die Verschmelzung dieser Disziplinen führt zu einem wunderbaren Ergebnis, das jeder mindestens einmal im Leben live erleben sollte.

Doch damit Magie entstehen kann, braucht man andere Werkzeuge als die Gitarre, und diese werden Sie heute im Blog von Jardines de Zoraya entdecken.

Im Folgenden werden die am häufigsten verwendeten Flamenco-Instrumente und wir erinnern Sie daran, dass Sie uns in der C. Panaderos, 32, Albaicín, Granada, finden, wenn Sie seinen Charme live entdecken möchten. Fangen wir an!

Die 5 am häufigsten verwendeten Flamenco-Instrumente

1- Die Flamenco-Gitarre:

Man könnte sagen, dass dass die Flamenco-Gitarre das Herzstück des Flamenco ist..
Se diferencia de la guitarra clásica por un sonido más brillante y por la técnica del rasgueo, que consiste en lograr que dos o más cuerdas vibren de forma simultánea.

In der Tat muss der Flamenco-Gitarrist die Gitarre fast meisterhaft beherrschen, um sie gut zu spielen, denn die Art, wie sie gespielt wird Die Art und Weise, wie sie gespielt wird, kombiniert schnelles und präzises Klimpern, Schlagen und Zupfen, was viel Erfahrung erfordert, um die Cantaores zu begleiten.die viel Erfahrung erfordert, um die Cantaores zu begleiten. cantaores und Tänzer auf harmonische Weise zu begleiten.

Ein weiterer Punkt, der dieses Instrument fast himmlisch macht, ist seine starke Fähigkeit, Emotionen zu vermitteln. Starke Fähigkeit, Emotionen zu vermittelnDie Flamenco-Gitarre ist in der Lage, Freude, Leidenschaft, Traurigkeit und unzählige andere Gefühle zu wecken. Etwas, das Sie nur verstehen werden, wenn Sie einen Flamenco-Tablao besuchen, denn die intensiven Emotionen lassen sich nicht in Worte fassen.

2- Die Schublade:

Das Cajón ist eigentlich ein Schlaginstrument, und obwohl sein Ursprung auf Peru zurückgeht, hat es sich im Laufe der Jahre einen wohlverdienten Platz in der Geschichte des Flamenco erarbeitet. Geschichte des Flamenco dank Paco de Lucia.

Innerhalb dieses Genres, hauptsächlich verwendet, um den Beat und die rhythmische Basis zu markieren; der Cajonspieler sitzt in der Regel oben auf dem Cajon, um es zu spielen.Der Cajonspieler sitzt in der Regel auf dem Cajon, um es zu spielen, meist mit den eigenen Händen oder mit Stöcken (obwohl letzteres weniger üblich ist).

Es kann auch als Soloinstrument verwendet werden, und seine Präsenz in der Welt des Flamenco ist relativ neu, was die klanglichen Möglichkeiten eines Musikgenres erweitert hat, das wie wenige andere den Lauf der Zeit überdauert.Dies hat die klanglichen Möglichkeiten eines Musikgenres erweitert, das wie kaum ein anderes den Lauf der Zeit überdauert.

3- Die Kastagnetten:

Dieses beliebte Flamenco-Instrument besteht aus zwei kleinen, muschelförmigen Holzstücken, die, wenn sie zusammengeschlagen werden, einen einzigartigen und schönen Klang erzeugen.

Obwohl wir alle denken, dass die Kastagnetten ein 100%iges spanisches Instrument sind, ist die Wahrheit, dass sie bis in die Antike zurückreichen. Ihre Ursprünge reichen bis in die Antike zurück.Es gibt Aufzeichnungen über ihre Verwendung in der phönizischen, griechischen und römischen Kultur.

Heute werden sie hauptsächlich verwendet für um den Takt der Musik auf dem Tablao zu markieren und, entgegen der landläufigen Meinung, erfordern sie eine Menge Technik und Übungen, um sie vollständig zu beherrschen, was eine der größten Herausforderungen für Musiker und solche, die sie noch nicht beherrschen, darstellt. Flamenco-Tänzer.

4- “El zapateao flamenco”.

Die zapateao oder zapateado flamenco wird auch als ein Instrument innerhalb dieser schönen Kunst betrachtet, denn obwohl es sich eigentlich um einen Tanzstil handelt, erzeugen die rhythmischen, kräftigen und leidenschaftlichen Schläge der Schuhe auf den Boden einen charakteristischen Rhythmus, der die anderen Instrumente begleitet, manchmal kann man ihn auch alleine hören.

Dank der Energie und der starken Leidenschaft, die er ausstrahlt, ist der zapateao einer der intensivsten und am meisten erwarteten Momente in einer Flamenco-Aufführung, Der zapateao ist einer der intensivsten und am meisten erwarteten Momente einer Flamencoaufführung.. Natürlich müssen spezielle Schuhe mit hohen Absätzen und sehr harten Sohlen getragen werden, um laute Töne zu erzeugen, die weit von der Bühne entfernt zu hören sind.

Damit der Zapateo korrekt ausgeführt werden kann, müssen sich nicht nur die Füße bewegen, sondern auch feste Bewegungen mit den Armen und dem restlichen Körper ausgeführt werden. Der zapateo muss von festen Bewegungen mit den Armen und dem restlichen Körper begleitet werden, da er eine weitere Flamencodisziplin ist, die mehr Übung und Perfektion erfordert.Dies ist eine weitere Flamencodisziplin, die mehr Übung und Perfektion erfordert.

5- Die Palmen:

Die Palmas (Handklatschen) sind ein weiteres der am häufigsten verwendeten Flamenco-Instrumente.Sie haben den Vorteil, dass sie kein anderes Element als die eigenen Hände des Künstlers benötigen.

Die Technik besteht darin, mit den Händen und Fingern rhythmische und charakteristische Klänge zu erzeugen, und ist auch eine Form der Kommunikation zwischen den Künstlern. eine Form der Kommunikation zwischen den KünstlernSie benutzen sie, um die verschiedenen Rhythmen und musikalischen Beats zu markieren.

Ein weiterer Moment, in dem das Klatschen im Flamenco häufig verwendet wird, ist, wenn man um die intensivsten oder wichtigsten Momente des Flamenco zu betonen eines Liedes oder einer Choreografie. Es ist so, dass das Klatschen als Teil der reinsten Essenz des Flamenco angesehen wird, und aus diesem Grund gibt es auch verschiedene Muster und Techniken, die die Künstler beherrschen müssen, wenn sie es richtig machen wollen.

Da Sie nun wissen die am häufigsten verwendeten Flamenco-InstrumenteSie werden bemerkt haben, welch enormen Aufwand und welche Technik die Cantaores und Bailaores betreiben müssen, um beeindruckende Darbietungen zu schaffen. Wenn Sie einige der Die besten Flamenco-Shows in GranadaVergessen Sie nicht, dass wir in Jardines de Zoraya auf Sie warten, unser Flamenco-Tablao mit Restaurant inklusive.

Zusammenhängende Posts

Qué ver en el Albaicín

Was es im Albaicín zu sehen gibt

Das Albaicín ist das älteste Viertel von...
7 canciones mas

Die 7 berühmtesten Flamenco-Lieder der Geschichte

Es stimmt zwar, dass es in allen...
monumentos-de-granada-mas-famosos

7 Monumente in Granada, die Ihr Herz erobern werden

Ganz gleich, ob Sie Ihre nächste Reise...

Anzeigen
Flamenco

Tägliche Live-Flamenco-Shows. Begleiten Sie Ihr Erlebnis mit einer gastronomischen Erfahrung in einem schönen Garten im Freien, der Platz für 150 Personen bietet.